1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.V.
1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.V.

Aktuelles zu sportlichen Ereignissen

SHSV-Meisterschaften und SHSV-Jahrgangsmeisterschaften mit schwimmerischen Mehrkampf  in Kiel

Am 04. und 05. Mai 2024 veranstaltete der Schleswig-Holsteinische Schwimmverband (SHSV) die SHSV-Meisterschaften und SHSV-Jahrgangsmeisterschaften mit schwimmerischen Mehrkampf (SMK) in der Kieler Universitätsschwimmhalle.

Das Lübecker Schwimmteam (LG I und LG II) war mit 25 Schwimmmer/innen vor Ort und es standen insgesamt 147 geplante Starts für die Mannschaft an.

Am Wochenende 04./05. Mai 2024  fanden in der Kieler Universitätsschwimmhalle die SHSV - Meisterschaften und die SHSV - Jahrgangsmeisterschaften 2024 statt. Dort traten an dem Meisterschaftswochenende Schwimmer/innen an, die die jeweiligen Pflichtzeiten erfüllt hatten und damit startberechtigt waren. Insgesamt 26 Vereine aus Schleswig-Holstein nahmen teil.
 
Vom SG Lübeck (LG I) hatten sich Max Gerke, Johann Ahler, Janne-Nell Poetzsch-Heffter, Viktoria Hoffmann, Luisa Hackmann, Lilli Viktoria Schaper, Mats Frenzel, Xaver Glanda, Leonis Launhardt, Felix Gerke, Naya Petersen, Luis Marheineke, Emil Knappe, Greta Potschaske, Anton Seeger und Theo Seeger für die Meisterschaft qualifiziert.
 
Vom SG Lübeck (LG II) hatten sich Melia Wünsch, Kajsa Margarete Lohneis, Louis Witt, Noah Geisbüsch, Aaron Braesch, Hennrik Hudtwalker, Antonia da Cunha, Anna Lea Bahr und Bruno Rutz  für die Meisterschaft qualifiziert.
 
Für den SG Lübeck war es ein sehr erfolgreiches Wochenende. Dabei gab es viele gute Ergebnisse und Podestplatzierungen für die Schwimmer/innen. Mehrere unserer Schwimmer und Schwimmerinnen wurden SHSV-Jahrgangsmeister.
 
Greta Potschaske hat insgesamt 4 Meisterschaftstitel gewonnen. Sie wurde 4-mal  SHSV-Jahrgangsmeisterin (50 m Rücken, 200 m Rücken, 200m Lagen und 100m Freistil) an dem Wochenende in Kiel.

Victoria Hoffmann hat insgesamt 4 Meisterschaftstitel erreicht. Sie wurde drei mal  SHSV-Jahrgangsmeisterin (50 m Rücken, 100 m Rücken, 100m Schmetterling) und einmal SHSV-Meisterin (50 m Rücken).
 
Lilli Viktoria Schaper hat insgesamt 4 Meisterschaftstitel erobert. Sie wurde wurde vier mal SHSV-Jahrgangsmeisterin (50 m Rücken, 50 m Freistil, 100 m Rücken, 50 m Schmetterling).
 
Naya Petersen gewann insgesamt 4 Meisterschaftstitel. Sie wurde vier mal SHSV-Jahrgangsmeisterin (50 m Rücken, 50 m Brust, 100 m Brust, 50 m Schmetterling).
 
Luisa Hackmann kann insgesamt 6 Meisterschaftstitel vorweisen. Sie wurde vier mal SHSV-Jahrgangsmeisterin (100 m Freistill, 50 Brust, 100 m Brust, 50 m Schmetterling) und zweimal SHSV-Meisterin (50 m Rücken, 50 m Brust) an dem Wochenende in Kiel.
 
Am erfolgreichsten Schnitt von den Jungs Felix Gerke mit insgesamt 6 Meisterschaftstiteln ab. Felix wurde sechs mal SHSV-Jahrgangsmeister (50 m Rücken, 100 m Schmetterling, 100m Freistil, 50 m Freistil, 100 m Rücken, 50 m Schmertterling).
 
Emil Knappe (Jahrgang 2010) wurde SHSV-Jahrgangsmeister über 100 m Freistil, 50 m Freistil und 100 m Rücken, Theo Seeger (2011) über 50 m Brust, Anton Seeger (2011) über 100 m und 50 m Rücken, Max Gerke über 50 m Freistil und Leonis Launhardt über 200 m Schmetterling und 200 m Lagen und ein mal SHSV-Meister über 200 m Schmetterling.
 
Melia Wunsch (2014) wurde SMK Jahrgangsmeisterin und Noha Geisbüsch (2014) bekam beim SMK die Bronzemedaille überreicht.
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Schwimmer und Schwimmerinnen.
 
Wir danken allen Helfern und Kampfrichtern.

Larissa Bahr

Deutsche Meisterschaften Langbahn in Berlin vom 25.-28. April in Berlin

Vom 25. bis 28. 4.2024 fand in der Berliner SSE Halle die Meisterschaft der Offenen Klasse statt. In diesem Jahr startete hier ein besonderes Teilnehmerfeld. Es war für die Topschwimmer und -schwimmerinnen Deutschlands die letzte Möglichkeit, sich ein Ticket zur Teilnahme an den Olympischen Spielen zu sichern.

 

Soweit ist unser SG Nachwuchs nicht, aber erneut gelang es Luisa Hackmann (Jg. 08) aus der SG 1 sich für die Teilnahme zu qualifizieren. 
Luisa startete in Berlin über alle Bruststrecken. Nach gerade überstandener Infektionskrankheit gelang es ihr, sich im Verlauf der Meisterschaften zu steigern. 
Sie belegte in der U23 Wertung
über 100m Brust in 1:16,27 Platz 31,
über 50m Brust in 0:34,29 Platz 25,
und über 200m Brust in 2:48,00 Platz 29.

 

Etwas überraschend hatte sich auch die Freistilstaffel der SG Jungen qualifizieren können.
Leider konnte Mats Frenzel wegen seiner Konfirmation nicht mitreisen. So starteten Felix Gerke (Jg. 08), Xaver Glanda (Jg. 09), Neuzugang Leonis Launhardt (Jg. 08) und Aaron Silies (Jg. 07).
Über 4x100m Freistil erreichten sie in 3:49,46min. Platz 13. Sieger wurde hier in einer Zeit von 3:20,93min. die SG Frankfurt mit u.a. Schwimmstar Chad Le Clos. 
Unsere Nachwuchsschwimmer nutzten die Zeit zwischen ihren Einsätzen, die supergute Atmosphäre in der Halle aufzusaugen und Deutschlands Schwimmelite genau zu beobachten. Einen TopTen Platz erschwammen sich die SG Jungen schließlich in 8:31,58min. über die 4x200m Freistil. 


Platz 10 in Deutschland für unsere Staffel! Wir gratulieren Felix, Xaver, Leo und Aaron sowie Luisa zu ihren Leistungen und freuen uns auf die nächsten Meisterschaften.


Ein besonderer Dank geht an Trainer Alexander Müller sowie den Förderverein für die finanzielle Unterstützung der Teilnehmenden.

 

Anne Helling

Internationaler Bille Cup 2024 in Itzehoe 21./22. April

Auch in diesem Jahr fand der internationale Bille Cup in Itzehoe statt.
Die SG Lübeck II konnte nahezu vollständig mit Unterstützung der Trainer Daniel und Christoph antreten.
Einige Kinder übernachteten mit Angehörigen in IZ, andere fuhren fleißig zu früher und später Stunde hin und her.

Es waren zwei lange Tage mit je 7 Starts pro SchwimmerIn, wobei der Fokus eher auf langen Strecken lag, als auf der Teilnahme am Sprintmehrkampf.
Ein Schwimmer musste krankheitsbedingt abbrechen, die verbliebenen Kinder gaben alles :) die Stimmung trotz aller Anstrengung am Beckenrand ausgelassen.
Es konnten viele gute Platzierungen erreicht werden, besonders hervorzuheben aus dem Jahrgang 2014 Melia und Noah, die bei jedem Start auch auf dem Treppchen stehen konnten! Melia wurden 6 silber und eine bronzene Medaille verliehen, Noah 6 goldene und eine silberne.
Gratulation zu solch einer Leistung!
Aber auch Louis (4 Bronze) , Hennrik (1 Silber) und Laurenz (1 Bronze) durften sich über Medaillen freuen.
Eine tolle Teamleistung, selbstverständlich auch von den nicht namentlich genannten SchwimmerInnen.

Christina 

DMS 2024 in Kiel

Am 3. und 4. Februar fanden die DMS der Landesligen in Kiel statt. Alle Strecken mussten zweimal geschwommen werden, bis auf die 800m und 1500m Freistil, die wurden jeweils einmal geschwommen. Am Samstag starteten die Mädchen der LG1, Luisa Hackmann, Lene Frenzel, Viktoria Hoffmann, Lilli Viktoria Schaper, Naya Petersen, Greta Potschaske und Janne Nell Poetzsch-Heffter. Mit hervorragenden 16.458 Punkten erzielten die Mädchen den 2. Platz der 1. Landesliga. Nach einem langen Tag voller Anstrengung und wahrem Teamgeist gingen die Mädchen mit einem Süßigkeiten gefüllten Pokal nach Hause. Den Tag darauf startete die Männermannschaft mit Xaver Glanda, Emil Knappe, Aaron Silies, Anton Seeger, Theo Seeger, Johann Ahler und Max Gerke. Krankheitsbedingt konnten drei Jungs leider nicht starten. Trotz dem zeigten die Jungs vollen Einsatz und erreichten den 4. Platz mit 12.834 Punkten.
Trainer Alex war sehr erfreut über die neuen Bestzeiten und die tolle Leistung.

Irina Hoffmann 

SHSV Meisterschaften Lange Strecken 2024

Am 20./21.01.2024 fanden die SHSV Meisterschaften „Lange Strecken“ in Elmshorn statt.
Für diese Meisterschaften hatten sich 14 Teilnehmer der SG Lübeck qualifiziert.
Trotz der ungewohnten Örtlichkeit, haben alle Teilnehmer ihr Bestes gegeben und auch die eine und andere Medaille mit nach Hause gebracht.


Teilnehmer und deren Erfolge: (Platzierung offene Wertung in Klammern) 
- Naya Petersen: 400m Lagen Platz 2 und SHSV Jg. Vizemeisterin 05:39,63


- Xaver Glanda 1500m Freistil Platz 3 (9) 18:58,35
400m Lagen Platz 2 und SHSV Jg. Vizemeister 05:16,49
800m Freistil Platz 4 (15) 09:54,06


- Aaron Silies 1500m Freistil Platz 4 (19) 19:43,34
400m Lagen Platz 4 (11) 05:33,89
800m Freistil Platz 8 (21) 10:14,61


- Greta Potschaske 800m Freistil Platz 3 11:07,97 
400m Lagen Platz 1 und SHSV Jg.-Landesmeisterin 06:02,03


- Johann Ahler 400m Lagen Platz 5 (17) 05:46,14
800m Freistil Platz 10 (25) 10:47,25


- Emil Knappe 800m Freistil Platz 4 (28) 11:04,84
400m Lagen Platz 4 (24) 06:18,35


- Theo Seeger 400m Lagen Platz 6 06:01,91
800m Freistil Platz 5 10:55,25


- Hennrik Hudtwalker 800m Freistil Platz 3 12:38,57


- Aaron Braesch 800m Freistil Platz 7 13:13,96


- Bruno Rutz 800m Freistil Platz 6 12:22,42


- Anton Seeger 800m Freistil Platz 6 10:59,36

 

Leider konnten folgende qualifizierte Teilnehmer nicht teilnehmen:
- Luisa Hackmann 1500m Freistil
- Matz Frenzel 800m Freistil und 400m Lagen
- Anna Lea Bahr 800m Freistil


Auch haben neben unseren motivierten Athleten, drei Kampfrichter in Ausbildung am Beckenrand teilgenommen: Urszula Glanda, Melanie Wörpel sowie Alexander Wulf. Wir freuen uns schon jetzt sie demnächst als lizenzierte Kampfrichter in unserem Team begrüßen zu dürfen.


Ein besonderes Dankeschön gilt unseren Kampfrichter:
- Mirko Potschaske 
- Doreen Seeger 
- Dirk Glanda
- Katharina Silies
- Michael Knappe

Hier findest Du uns

Schwimmhalle Ziegelstraße

Ziegelstr. 152, 23556 Lübeck

 

Schwimmhalle Kücknitz

Flenderstr. 87a, 23569 Lübeck

 

Postadresse siehe unter Impressum/ Kontaktdaten

Der 1. LS ist Mitglied

in der SG Lübeck

Unsere Trainingszeiten:

 

Ziegelstraße


Für die Trainingsgruppen der Ziegelstrasse werden wegen der Renovierung die Ausweich-Schwimmhallen in Klammern angezeigt.

 

Schwimmschule

Mo.+Fr. (Schmiedestr.)

17:00 - 17:45 Uhr

 

Kraulschule I+II

Mo. (Kücknitz)

17:00-18:00 Uhr

Fr. (Schmiedestr.)

17:00-18:00 Uhr

 

Kraulschule III+IV

Mi. (Kücknitz)

17:00-18:00 Uhr

Fr. (Schmiedestr.)

17:00-18:00 Uhr

 

Breitensport I (Jg. 2013- 2012) + II (Jg. 2011 -2010)

Mo. (Kücknitz)

17:00-18:00 Uhr

Fr. (Schmiedestr.)

18:00-19:00 Uhr

 

Breitensport III  (Jg. 2009 und älter)

Mi. (Schmiedestr)

17:00-18:00 Uhr

Mi. (Kücknitz)

19:00-20:00 Uhr

 

Vereinsleistungsgruppe

Di. (Kücknitz)

18:00 - 19:00 Uhr

Mi. (Kücknitz)

19:00 - 20:00 Uhr

 

Masters

Mo. (Kücknitz)

20:00 - 21:30 Uhr 

Mi. (Kücknitz)

20:00 - 21:30 Uhr  

Fr. (Schmiedestr.) 

20:00 - 21:00

 

Athletiktraining

 

Kraulschule III, Kraulschule IV, Breitensport, VLG

Sporthalle Pestalozzischule

Do. 18:00 - 19:45 Uhr 

Trainerteam Alexander + Meike 

 

Schwimmschule, Kraulschule I, Kraulschule II

Sporthalle Falkenfeld

Do. 17:00 - 18:45 Uhr

Trainer Sven

 

 

Kücknitz

 

Schwimmschule

Di.

17:00 - 17:20, Aufwärmen

17:25 - 18:00, Wasserzeit

 

Kraulschule I + II

Di. 

17:00 - 18:00, Schwimmen 

 

Kraulschule III

Di 18:00-18:45, Schwimmen

 

Breitensport

Di. 18:00 - 18:45, Wasserzeit

 

Kooperation mit der Schule am Stadtpark

Di. 18:00 – 18:45 Uhr Schwimmen